Herr Dr. Kuminek

Beruflicher Werdegang

Hochschulbildung: 9/86 – 6/91 Studium der Humanmedizin an der MLU Halle - Wittenberg
  9/91 – 8/92 Praktisches Jahr im Kreiskrankenhaus Naumburg
     
Berufstätigkeit: 9/92 – 2/94 AiP der Orthopädischen Abteilung im Kreiskrankenhaus Naumburg
  3/94 – 4/95 Assistenzarzt der Orhopädie im Kreiskrankenhaus Naumburg
  5/95 – 10/96 Assistenzarzt der Unfallchirurgie im Kreiskrankenhaus Zeitz
  11/96 - 11/98 Assistenzarzt der Orthopädischen Universitätsklinik Halle – Wittenberg
  seit 8/99 Niederlassung als Facharzt für Orthopädie in Hettstedt
  7/07 –6/09 Hospitation in der Klinik für Unfall, -Hand und Wiederherstellungschirurgie im OTZ Hettstedt
  07/09-12/17 Honorararzt in der Klinik für Unfall, -Hand und Wiederherstellungschirurgie im OTZ Hettstedt (Helios)
     
Promotion: 12/98 Dissertationsthema: Histomorphometrische Untersuchung der kranio –lateralen Koxarthrose
     
Facharztanerkennung: 1/99 Facharzt für Orthopädie
  2/09 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
     
Zusatzbezeichnung: 11/98 Chirotherapie
  7/99 Physikalische Therapie
  2/09 Röntgendiagnostik / Skelett
     
Qualifikation:

10/05

1/2011

1/2017

Osteologe (DVO)

Rezertifizierung (DVO)

Rezertifizierung (DVO)

  4/94 Neuraltherapie (DGfAN)
     
Fachkunde: 2/95 Rettungsdienst
  4/97 Strahlenschutz
     
Anerkennung: 7/99-12/16 H – Arzt
  7/99 Allgemeine Röntgendiagnostik
  12/03 Osteodensitometrie
  4/02 Sonographie Bewegungsorgane
  4/02 Sonographie Säuglingshüfte
  10/02 Orthopädische Rückenschule
  3/07 Medizinische Rehabilitation
  2/10 Prüfarzt für klinische Studien
     
Gutachtertätigkeit: seit 8/99 Deutsche Rentenversicherung, Sozialgericht
     

Ehrenamtliche Tätigkeit:

  • Vorsitzender des Vorstandes der Ärzteversorgung Sachsen- Anhalt seit 01.01.2018
  • Mitglied im Verwaltungsausschuss der Ärzteversorgung Sachsen - Anhalt vom 01.01.2012 bis 31.12.2017
  • Mitglied der Kammerversammlung der Ärztekammer Sachsen-Anhalt  seit  2011
  • Mitglied im Finanz- und Beitragsausschuss der Ärztekammer Sachsen - Anhalt seit 2011
  • Mitglied der Ständigen Konferenz der Bundesärztekammer  - Ärztliche Versorgungswerke -
  • Teilnahme an der jährlichen Mitgliederversammlung Arbeitsgemeinschaft Berufständischer Versorgungseinrichtungen e.V. (ABV)
  • Stellvertretender Landesvorsitzender  Sachsen-Anhalt und  Bezirksvorsitzender Halle im Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (BVOU)
  • Ehrenamtlicher Richter am Sozialgericht Magdeburg im Fachbereich – Vertragsarztrecht / Kassenrecht von 2010 bis 2017
  • Mitglied im Ausschuss der ehrenamtlichen Richter für die Zahnärzte, Ärzte und Psychotherapeuten bis Dezember 2016

Mitgliedschaften:

  • Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (BVOU)
  • Bund der Chirurgen (BDC)
  • Bund der Osteologen Sachsen – Anhalt e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Manuelle Medizin e.V (DGMM)

Weiterbildungsermächtigung:

1 Jahr (6 Monate Chirurgie / 6 Monate Orthopädie und Unfallchirurgie)